slide 1
Fahren
Fahren
Dressur
Nachwuchsförderung
Nachwuchsförderung
Springen
Springen
Vielseitigkeit
Vielseitigkeit
Voltigieren
Voltigieren
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Kategorien
Pressemeldungen

neue Reithallenbeleuchtung

Energisparende Beleuchtung für die große Reithalle

 

Mit 40% Zuschuss durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit konnte der Verband der Reit- und Fahrvereine Franken e.V. die bisherige Reithallenbeleuchtung durch eine neue, automatisch gesteuerte LED-Beleuchtung ersetzen.

Die Stromeinsparung liegt bei 79%

Bisheriger elektrischer Anschlusswert: 28,5 KW

Neuer elektrischer Anschlusswert: 5,96 KW

Schonung der Umwelt durch Energieeinsparung mit erheblicher Stromkostenreduzierung.

 

 

 

 

 

Kategorien
Pressemeldungen Handicap Reiter

Turnier Mannheim

Internationales Turnier Mannheim vom 05.- 07. Mai 2019

 

Anfang Mai fand wieder traditionell das Maimarktturnier in Mannheim statt mit Beteiligung 3 Bayerischer Reiterinnen. Leider entsprach das Wetter nicht der Tradition : es war fürchterlich kalt ! Das erschwerte für manche Reiterin die zu erbringende Leistung, da durch die Kälte die Beweglichkeit eingeschränkt war.

Diesen Umständen trotzend gewann Elke Philipp in Grade I mit ihrem Hengst Fürst Sinclair die Teamaufgabe mit 73,69%, in der Individualaufgabe und der Kür musste sie nur der Finnin den Vortritt lassen und erritt jeweils den 2. Platz mit 70,83% bzw. 71,05%.

Julia Porzelt Grade II hatte ihr neues Pferd Bruno gesattelt und stellte sich das 1. Mal der internationalen Konkurrenz. Das Ergebnis war 7. Platz in der Teamaufgabe und der Individualaufgabe sowie der 5. Platz in der Kür.

In Grade III ging Bärbel Hick mit Don Adriano an den Start. Sie Konnte sich vom 9. Platz in der Teamaufgabe auf den 8. Platz in der Individualaufgabe und den 7. Platz in der Kür vorarbeiten.

Alles in allem wie immer ein herausforderndes Turnier, das allen Spaß gemacht hat.

 

 

Kategorien
Pressemeldungen Handicap Reiter

Turnier Überherrn

Internationales Turnier in Überherrn Juli 2019

 

Bei dem internationalen Turnier in Überherrn trotzten 2 Bayerische Reiterinnen den Regengüssen und Pfützen auf dem Viereck.

Nach anfänglichen Unstimmigkeiten gewann Elke Philipp Grade I mit Fürst Sinclair die Championatsaufgabe mit 73,69% und erritt in der Kür mit 74,22% den 2.Platz.

Bärbel Hick startete in Grade III mit Don Adriano und konnte sich in 2 Prüfungen auf den 9. Rang platzieren.

Dieses Turnier auf der wunderschönen Gutsanlage ist jedes Jahr wieder eine Reise wert.

 

Kategorien
Pressemeldungen Handicap Reiter

DM Parareiter

DM in München Riem

 

Die Deutsche Meisterschaft der Parareiter fand dieses Jahr in München statt und wurde bei „Pferd International“ ausgetragen. Es war auf dem gesamten Gelände natürlich sehr viel Rummel, aber die Parareiter konnten in der Olympiahalle reiten und hatten dadurch die nötige Ruhe.

Zum wiederholten Male wurde Elke Philipp Grade I mit Fürst Sinclair Deutsche Meisterin.

Julia Porzelt schaffte es in Grade II mit ihrem Bruno auf Platz 4.

In Grade III konnte sich Don Adriano mit Bärbel Hick auf den 5. Platz rangieren.

Es war eine sehr schöne Veranstaltung und die Verantwortlichen gaben sich alle erdenkliche Mühe, damit wir uns wohlgefühlt haben.